Bloggen

Veröffentlicht in: Content Management Systeme, am: 26 August 2011 | Kommentare deaktiviert für Bloggen |

„Content is King“ – viel Wahrheit steckt hinter diesem Motto, nach dem SEOs Websites optimieren. Genauso viel Wahrheit, wie in diesem Motto steckt, genauso viel Unsicherheiten bestehen in Sachen Content, denn guter Content muss auch an den richtigen Stellen platziert werden, um zu wirken. Einer der effektivsten Methoden ist dabei das Führen eines (Corporate) Blogs.

Bloggen

Bloggen

 

Was ist ein guter Blog? In erster Linie ein gutes Werkzeug, um Ihre Website zu fördern, so dass gezielt Besucher erreicht werden und sich ein Unternehmen gewissermaßen als Marke aufbaut. Der Blog auf der Website bietet den Besuchern, wenn gut umgesetzt, die Inhalte, die wirklich von Interesse oder Mehrwert sind.

Vielfach sind das bei Unternehmen Nutzwertartikel, auch zu Leistungen des Unternehmens und Produkte. Sind die Beiträge dann interessant, wird sich die Verweildauer der Besucher auf der Website erhöhen, was sich wiederum sehr positiv in den Suchmaschinen auswirkt. Hier sind ein paar Regeln, die Ihnen zu einem guten Blog verhelfen.

Immer frische Inhalte

Blogs sollten fortwährend mit neuen Inhalten gefüllt und bestehende Beiträge aktualisiert werden. Suchmaschinen sehen das als Signal für relevante Inhalte auf der Site.

Wir empfehlen Publikationen über einen Content Plan fest zu legen und für mindestens ein Monat im Voraus terminlich vorzudefinieren. Ihre Leser wissen dann, dass sie beispielsweise mindestens jeden Mittwoch ein interessanter Beitrag erwartet. Eine gute Möglichkeit stellt auch der Newsletter bei dem Leser über neue Bloginhalte direkt informiert werden.

Schlüsselwörter

Es ist eine der wenigen natürlichen Möglichkeiten, Keywords gezielt auf Ihrer Website zu platzieren und das ist sogar zu empfehlen. Website-Content mit Schlüsselwörtern wird schnell indexiert und sorgt für zielgerichteten Traffic. Der Fokus sollte aber dennoch auf Qualität und Relevanz liegen.

Der Fokus sollte auf Qualität und Relevanz liegen

Große Mengen von Unique Content

In einem Blog kann die Anzahl der Beiträge fortwährend erhöht werden. Je mehr Content-Seiten der Blog enthält, desto mehr Long-Tail Traffic Ihre Website erhält. Dass es sich dabei nur um wirklich einzigartigen Content handeln sollte, dürfte hinlänglich bekannt sein. Wichtig ist, dass Ihre Website keine Texte aus anderen Quellen enthalten sollte, um das Problem des Duplicate Content zu vermeiden.

Qualität

Beim Contentaufbau nur auf Qualität zu setzen und sich auch nicht von großen Mengen, qualitativ schlechterer Inhalte locken zu lassen, hat sich am besten bewährt. Der Qualitätsaspekt stellt sich auch durch gute Rechtschreibung und gute Schreibe dar. Da gilt einmal mehr auf gute Autoren zu setzen.

Interne Verlinkung

Vielfach sträflich vernachlässigt, aber umso wichtiger, ist eine Verlinkung innerhalb der Website, die zusätzliches Gewicht für die geförderten Seiten bringt. Verbinden Sie dabei vorzugsweise Blogbeiträge, die auch inhaltlich passen oder aufeinander aufbauen. Je mehr Beiträge im Blog enthalten sind, desto mehr Spielraum bleibt bei der internen Verlinkung.

Anleitung für eine perfekte interne Verlinkung

Soziale Signale & Widgets

Eine gute Möglichkeit stellt auch das Sharen von Inhalten in sozialen Netzwerken dar. Ermöglichen Sie ein einfaches Sharen Ihrer Inhalte – es ist eine gute Möglichkeit, um mehr Traffic aus den sozialen Netzwerken auf die Website zu bringen, aber auch förderlich für eine weitere Indexierung. Beispielsweise kann eine große Anzahl von Tweets zu einer sofortigen Indexierung beitragen. Für Inhalte dieser Art gibt es einen speziellen Pool aus Crawlern.

Rich Snippets

Markieren Sie die Publikationen mit Rich Snippets über Shema.org oder Open Graph. Sie tragen zu einer weiteren Sichtbarkeit der Website bei. Mehr über Rich Snippets lesen Sie hier

Design

Die Aufmachung eines Blogartikel ist wichtiger, als man denkt. Dazu gehört eine Überschrift / Titel. Bei längeren Texten, sind Hervorhebungen, Absätze, Zwischenüberschriften, aber auch Tabellen und Grafiken sehr wirksam. Fotos, Videos oder Animationen machen einen Beitrag wertvoller.

Bloggen. Mit der Welt kommunizieren

Wir bieten Ihnen eine großartige Möglichkeit, eine Website ganz ohne Programmierkenntnisse zu betreiben. Sie können einen Blog führen, sprich bloggen. Ein Blog ist ein tolles Mittel zur dynamischen Publikation und Verbreitung verschiedener Inhalte, Ihrer Gedanken und Meinungen. Wir bieten Ihnen eine Möglichkeit, ein Teil der Blogospähre zu werden.

Wir arbeiten professionell mit dem heutzutage verbreitetsten Blogsystem WordPress. WordPress hat alles, was zum Bloggen nötig ist, und sogar ein bisschen mehr. Informationen über verschiedene WordPress Funktionen und Features können Sie der einschlägigen WordPress-Präsentation entnehmen. Oder sprechen Sie uns direkt an >>

Corporate Blog

Die Corporate Blogs haben als Ziel, mehr Vertrauen und Glaubwürdigkeit zu schaffen, was zu mehr Umsatz und einer besseren Reputation führen sollte. Außerdem kann man darin Nutzer, Kunden und Lieferanten ständig auf dem Laufenden gehalten werden.

Es gibt viele Pro und Kontra, die für und gegen ein Corporate Blog sprechen. Die Entscheidung hat sehr viel mit der Unternehmenskultur und Organisation zu tun.

Gute Beiträge sind es wert geteilt zu werden!