Wikipedia. Wissenswertes

Sie sind hier: Home » Thema » Wikipedia

Wikipedia ist ein freies Lexikon, das von jedermann nutzbar, frei, kostenlos und werbefrei ist und sich ständig erweitert wird. Jeder User hat die Möglichkeit zu bestimmten Themen mit einer allgemeinen Relevanz einen Artikel zu verfassen. Alle Einträge die eingehen, werden von der kollektiven Autorengemeinschaft überprüft.

Weitere Vorschläge für Sie:
wird geladen... Wikipedia

2 Beiträge zum Thema Wikipedia:

  • Crowdsourcing. Hausarbeit Web 2.0. Kapitel 05
    02 Sep 2009

    Jeff Howe Crowdsourcing

    Crowdsourcing, Entstehung, Bedeutung und wichtigste Anwendungsgebiete in diesem Kapitel vorgestellt. Ist es effektiv? Was ist das prominenteste Crowdsourcing Projekt, wo mehrere Freiwillige Teilaufgaben wie Erstellung, Kategorisierung oder Übersetzung übernehmen? Weiterlesen

    Veröffentlicht in: Web 2.0,
  • Kollektive Intelligenz. Hausarbeit Web 2.0. Kapitel 04
    31 Aug 2009

    Kollektive Intelligenz

    Was versteht man unter „Kollektive Intelligenz“? Ist eine neue Form der Entscheidungstreffung, die Macht der Community oder etwas ganz anderes? Sind Suchmaschinen dadurch gefährdet? Weiterlesen

    Veröffentlicht in: Web 2.0,
Über den Autor:
Foto von Vitaliy Malykin Vitaliy Malykin CEO von Design4u Köln Tel.: +49 2219753416 E-Mail: webmaster@design4u.org Websites: , , Wikipedia
Vitaliy Malykin (Dipl.-Kfm.) ist seit 2005 in den Bereichen Webentwicklung, Online Marketing, SEO, SEM und SMO unterwegs. Zu seinen Fähigkeiten und Kenntnissen zählen u. a. Suchmaschinenoptimierung, Webentwicklung, Webdesign, WordPress Development, Storytelling, Erstellung und Optimierung von Longreads und conversionsbasierter Landing Pages, Growth Hacking, aber auch Kommunikation, Führung von remote Entwickler Teams, Unternehmensführung, Beratung und Business Development. Malykin realisierte diverse IT-Projekte, plante, implementierte und setzte SEO Strategien und Maßnahmen für mehrere bekannte Unternehmen in Deutschland, Europa, Russland und der Welt um.