Am 25. Mai 2018 tritt die neue DSGVO in Kraft. Wir sichern Ihre Website ab.

Fracking. Wissenswertes

Sie sind hier: Home » Thema » Fracking

Fracking ist eine sehr umstrittene Methode der Gasförderung aus so genanntem Schiefergestein. Schiefergestein befindet sich in tiefen Gesteinsschichten in teilweise bis zu 5km Tiefe, in dem das wertvolle Gas eingelagert ist. Um an dieses Gas zu gelangen, muss das Gestein aufgebrochen werden – und hier liegt die eigentliche Gefahr!

Über ein Rohrsystem wird beim Fracking ein Gemisch aus Wasser, Sand und Chemie unter hohem Druck ins Gestein eingebracht. Der Überdruck bricht das Gestein auf und Gas wird freigesetzt. Was bleibt ist ein hochgiftiges Gemisch, das teilweise in der Tiefe verbleibt, teilweise mit an die Oberfläche gelangt und entsorgt werden muss. Eine Gefahr, auf die immer wieder hingewiesen wird, ist das noch nicht abzusehende Risiko für Erdrutsche durch die entstehenden Hohlräume in der Tiefe.

Weitere Vorschläge für Sie:
Fracking

6 Beiträge zum Thema Fracking: