Dotcom-Blase. Wissenswertes

Sie sind hier: Home » Thema » Dotcom-Blase

Als die Dotcom-Blase bezeichnet man eine im Jahr 2000 geplatzte Spekulationsblase, die insbesondere die s.g. Dotcom-Unternehmen (Internet Unternehmen) der New Economy traf. Seit 1995 wurden viele Internet Startups gegründet, die ein großes Anlegerinteresse und anschließende Börsengänge verursacht haben, von denen sich viele Anleger hohe Gewinne versprachen. Schließlich haben sie in die „Zukunftsunternehmen“ investiert.

2000 zeichnete sich das Ende des Booms ab, zugleich wurde immer es deutlicher, dass es hinter den Gewinnerwartungen und Versprechen nichts stand. Die Geschäftsmodelle haben nicht funktioniert, das Venture Capital wurde verbrannt was die Krise zur Folge hatte.

Weitere Vorschläge für Sie:
wird geladen... Dotcom-Blase

2 Beiträge zum Thema Dotcom-Blase:

  • Größte Börsengänge im Onlinebusiness
    16 Okt 2014

    IPO IT-Unternehmen

    Man wundert sich immer wieder, wie viel Geld reine IT-Unternehmen im Rahmen von IPO einsammeln und welch hohes Maß an Kapitalisierung sie erreichen. Google, Facebook, Twitter, Yandex und erst vor Kurzem Alibaba. In diesem Beitrag erinnern wir uns an die größten und bedeutendsten Börsengänge der letzten Jahre im Online Business Weiterlesen

    Veröffentlicht in: Online Marketing,
  • Geschichte und Entwicklung. Wozu 2.0? Hausarbeit Web 2.0. Kapitel 01a
    25 Aug 2009

    Dotcom-Blase

    Wer hat das Internet der ersten Stunde entwickelt und in heutige Form gebracht? Was versteht man unter Dotcom-Blase: was sind die Gründe für ihre Entwicklung und was brachte sie zum Platzen. Wie hat sich das WWW danach entwickelt und wann wurde das Web 2.0 geboren? Weiterlesen

    Veröffentlicht in: Web 2.0,
Über den Autor:
Foto von Vitaliy Malykin Vitaliy Malykin CEO von Design4u Köln Tel.: +49 2219753416 E-Mail: webmaster@design4u.org Websites: , , Wikipedia
Vitaliy Malykin (Dipl.-Kfm.) ist seit 2005 in den Bereichen Webentwicklung, Online Marketing, SEO, SEM und SMO unterwegs. Zu seinen Fähigkeiten und Kenntnissen zählen u. a. Suchmaschinenoptimierung, Webentwicklung, Webdesign, WordPress Development, Storytelling, Erstellung und Optimierung von Longreads und conversionsbasierter Landing Pages, Growth Hacking, aber auch Kommunikation, Führung von remote Entwickler Teams, Unternehmensführung, Beratung und Business Development. Malykin realisierte diverse IT-Projekte, plante, implementierte und setzte SEO Strategien und Maßnahmen für mehrere bekannte Unternehmen in Deutschland, Europa, Russland und der Welt um.