Crowdsourcing. Wissenswertes

Sie sind hier: Home » Thema » Crowdsourcing

Unter Crowdsourcing versteht man die Auslagerung diverser Aufgaben oder Projektteile an eine Community oder eine Schar Freiwilliger (im Internet). Das prominenteste Beispiel für ein Crowdsourcing Projekt ist Wikipedia, wo Freiwillige aus der ganzen Welt Informationen sammeln, strukturieren und übersetzen.

Weitere Vorschläge für Sie:
Crowdsourcing

3 Beiträge zum Thema Crowdsourcing:

  • Mail.ru Group hat Kartendienst MAPS.ME erworben und macht es kostenlos
    28 Dez 2014

    MAPS.ME Beitragsbild

    Mail.ru Group erweitert seine Aktivitäten auf dem US-amerikanischen Markt. Nach my.com und dem keywordlosen E-Mail-Service @my.com folgt nun der Crowdsourcing-Kartendienst MAPS.ME, der ebenfalls kostenlos gemacht wird. MAPS.ME beinhaltet das Kartenmaterial aus über 345 Ländern samt sehr detaillierten POI’s, ist nun kostenlos und kann ohne Internetverbindung genutzt werden Weiterlesen

    Veröffentlicht in: Online Handel und E-Commerce,
  • Crowdsourcing, praktisches Beispiel. Hausarbeit Web 2.0. Kapitel 5.1
    02 Sep 2009

    Crowdsourcing Projekt

    Was ist das Crowdsourcing und wie läuft ein Crowdsourcing Projekt ab? Vor welchen Aufgaben stellt man Teilnehmer und mit welchen Ergebnissen könnte man rechnen? Hier stellen wir ein echtes Crowdsourcing Projekt für die Finanzbranche aus dem Jahr 2009 vor. Weiterlesen

    Veröffentlicht in: Web 2.0,
  • Crowdsourcing. Hausarbeit Web 2.0. Kapitel 05
    02 Sep 2009

    Jeff Howe Crowdsourcing

    Crowdsourcing, Entstehung, Bedeutung und wichtigste Anwendungsgebiete in diesem Kapitel vorgestellt. Ist es effektiv? Was ist das prominenteste Crowdsourcing Projekt, wo mehrere Freiwillige Teilaufgaben wie Erstellung, Kategorisierung oder Übersetzung übernehmen? Weiterlesen

    Veröffentlicht in: Web 2.0,