Am 25. Mai 2018 tritt die neue DSGVO in Kraft. Wir sichern Ihre Website ab.

Als attackierend gemeldete Webseite. Wissenswertes

„Als attackierend gemeldete Webseite“ ist eine bekannte Warnung, die von Firefox (Webbrowser) den Besuchern der von Viren, Spy- oder Malware verseuchten Webseiten angezeigt wird. Firefox greift dabei auf Googles APIs, um die Seiten auf Malware zu uberprufen und seinen Usern ggf. den Zugang zu diesen Seiten zu verbieten.

Ursachen dafür, dass eine Website als attackierend oder potenziell gefährlich gemeldet wird kann es viele geben. Hacker Angriffe und anschließende Malware- und Virenverseuchung, Sicherheitslücken etc. Durch die Unterbindung der Seitenzugriffe will Google andere Nutzer vor diesen Gefahren schützen. Weitere Informationen und konkrete Lösungsvorschläge bekommen Sie uns unseren informativen Beiträgen zu diesem Thema.

Weitere Vorschläge für Sie:
Als attackierend gemeldete Webseite

3 Beiträge zum Thema Als attackierend gemeldete Webseite: