Am 25. Mai 2018 tritt die neue DSGVO in Kraft. Wir sichern Ihre Website ab.

Akismet. Wissenswertes

Sie sind hier: Home » Thema » Akismet

Akismet oder Automattic Kismet ein Spam-Filterservice in Form von einem Wordpress Plugin. Seit der Wordpress Version 2.0 wird Akismet standardmäßig mit WordPress im Installationspaket ausgeliefert. Die Stärke von Akismet ist eine zentrale Verarbeitung aller Spamkommentare aller teilnehmenden Blogs, was den Algorithmus immer bessert.

Weitere Vorschläge für Sie:
Akismet

3 Beiträge zum Thema Akismet:

  • WordPress – ein Unternehmen ohne Büro und E-Mails
    09 Mai 2016

    Мatt Мullenweg

    Am Anfang stand ein privater Reiseblog – heute ist WordPress eine Milliarde schwer und zählt zu den Einhörnern in der IT-Welt. Die populärste einst Blog-Software, die heutzutage ca. 25 Prozent aller Websites weltweit unter der Haube haben. Wie entwickelte der Gründer, Matt Mullenweg WordPress, was für die Philosophie steckt dahinter, wie verdient WordPress Geld? Weiterlesen

    Veröffentlicht in: Online Marketing,
  • WordPress bekommt 160 Millionen US-Dollar Investitionen für Marketing und Personal
    11 Jun 2014

    Wordpress

    Automattic ist Wordpress, Wordpress ist Automattic! Das weltweit gebräuchlichste Content-Management-System Wordpress, das dem Unternehmen Automattic angehört, konnte eine Rieseninvestition an Land ziehen. Sage und schreibe 160 Millionen US-Dollar waren es einer kleinen Anzahl von Großinvestoren die Erfolgsmarke Wordpress wert. Analysten bewerten Automattic mit 1,16 Milliarden US-Dollar. Wie verdient Automattic Geld? Weiterlesen

    Veröffentlicht in: Online Marketing,
  • Blogs, SEO und Online Marketing. Blogosphäre für sich ausnutzen. Trigami. Hausarbeit Web 2.0. Kapitel 6a
    03 Sep 2009

    Blogosphäre vernetzt

    Trigami ist ein Web2.0-Dienst mit welchem man Blogger und Blogosphäre für sich arbeiten lassen kann. Die Idee, die dahinter steckt besteht darin, die Blogger optimal zu vernetzen und sie zentral ansprechen. Auch große Unternehmen bedienen sich erfolgreich dieser Möglichkeit. Weiterlesen

    Veröffentlicht in: Web 2.0,