SEO Dauer. Suchmaschinenoptimierung 03.2009. Teil 3

Veröffentlicht in: Suchmaschinenoptimierung, am: 13 März 2009 | 2 Comments |

Nach der kurzen Zusammenfassung „worauf es bei der Suchmaschinenoptimierung ankommt“, gehen wir in diesem Teil auf zwei Fragen ein: SEO Dauer und SEO Vergütung bei der Suchmaschinenoptimierung. Muss SEO langfristig angelegt werden und wenn ja, warum?

SEO Dauer

SEO Dauer

 

SEO Dauer. Eine langfristige SEO Strategie

Mit der Frage nach SEO Dauer fängt es an – die Frage mit Vergütung wird dadurch so gut wie automatisch beantwortet. Bezogen auf die SEO Dauer gibt es grundsätzlich zwei Ansätze – kurzfristig und langfristig (nachhaltig). Die Suchmaschinenoptimierung, als ein Teil vom Online-Marketing, ist für den gesamten Unternehmenserfolg extrem wichtig. Diverse SEO-Maßnahmen, wie Content- oder Backlinkaufbau lassen sich ausschließlich langfristig umsetzten. Sammelt man Backlinks zu schnell – sollte man (mit wenigen Ausnahmen) – negative Auswirkungen, Filter und Abstufungen fürchten.

SEO Strategie

SEO Strategie

 

Daher sollte man die SEO Strategie langfristig planen und die Maßnahmen der Suchmaschinenoptimierung langfristig betreiben. Kurzfristig könnte man auf SEM setzen, aber mittel- und langfristig nur in SEO investieren. Im nächsten Beitrag werden wir übrigens auf Vorteile der langfristigen Suchmaschinenoptimierung im Vergleich zu Suchmaschinenmarketing eingegangen.

Gründe für langfristige SEO

  • – Google ändert ständig seine Algorithmen so, dass die die SERP’s von heute auf morgen ganz anders aussehen können. Die Ursachen ausfindig zu machen, Trends zu beobachten, sich regelmäßig zu informieren und ständig auf dem Laufenden zu bleiben gehört zu den Aufgaben eines Suchmaschinenoptimierers
  • – die Konkurrenz, schläft nicht und kämpft um die errungenen Rankings
  • – Contentaufbau ist eine langfristige Angelegenheit
  • – eine ernsthaft gemeinte Offpage Optimierung kann heutzutage ausschließlich langfristig angelegt sein

Es bedarf oft viel Überzeugungsarbeit, dem Auftraggeber zu erklären, dass SEO ein langfristiger Vorgang sein sollte, der überwacht, angepasst und auch korrigiert und optimiert werden muss. Aber anders geht es kaum, wenn man langfristige Erfolge erzielen möchte, dann sollte man SEO langfristig betreiben. Alternativen gibt es nicht.

Gute Beiträge sind es wert geteilt zu werden!

Hinterlasse als Erster einen Kommentar

Name*
Email*

Kommentar