Novum Bilderkennungssoftware in der russischen Suchmaschine Mail.ru

Veröffentlicht in: Suchmaschinenoptimierung, am: 12 Juni 2013 | 1 Comment |

investiert in die neue Technologie der visuellen Suche 1,5 Millionen US-Dollar. Textsuche ja, aber eine Software die „verlässlich“ Bilder erkennt, auswertet und aus einem Bild einen Text macht, das ist neu und hat bis dato nicht ausreichend funktioniert.

Die Zukunft der Suchtechnologie

Das setzt ganz auf diese visuelle Suche und kündigte eine Investition in diese Technologie an. 1,5 Millionen US-Dollar gehen an die israelische IT-Firma Cortica, die die Bilderkennungstechnologie Image2Text entwickelt hat.

Bildererkennung

Bildererkennung

 

Derzeit ist noch unklar, ob Mail.ru Unternehmensanteile von Cortica erworben hat. Für das aufstrebende israelische Unternehmen wäre das schon die zweite große Investition in das Unternehmen, nachdem bereits Horizons Ventures, ein Unternehmen aus Hongkong sage und schreibe 7 Millionen US-Dollar in die Entwicklung der Technologie investiert hat.

Image2Text Funktionsweise

Image2Text kann in hoher Geschwindigkeit visuelle Bilder in Form von Fotos und Videos erkennen und auf deren Grundlage relevante Inhalte und erstellen, was für Suchmaschinen ungeahnte Möglichkeiten bringen würde.

Zum Beispiel kann Image2Text bei einem Foto des Eiffelturms erkennen, was es darstellt und daraufhin weitere Informationen an den Nutzer weitergeben, wie Geschichte des Turms, aber auch Werbung für Tickets nach Paris und vieles mehr. Es können außerdem benutzerdefinierte Profile erstellen werden.

„Die Technologie von Cortica bietet höchste Erkennungsgenauigkeit und ist vergleichbar mit dem Niveau, das das menschliche Gehirn bietet“

– so Yegerman Moore, von der Mail.ru Group.

Gute Beiträge sind es wert geteilt zu werden!

Hinterlasse als Erster einen Kommentar

Name*
Email*

Kommentar