Am 25. Mai 2018 tritt die neue DSGVO in Kraft. Wir sichern Ihre Website ab.

4.6.3 Koordinationsinstrumente, Koordinationsarten. Diplomarbeit SEO Strategien

Veröffentlicht in: Suchmaschinenoptimierung, am: 11 Februar 2013 | No Comments |

Da die Entstehung der Interdependenzen eine unabdingbare Begleiterscheinung des Suchmaschinenoptimierungsprozesses im ist, können die Koordinationsmaßnahmen nicht reduziert werden sowie auch können die Interdependenzen nicht komplett aufgehoben werden.

Somit besteht eine Notwendigkeit, bei der Implementierung der Suchmaschinenoptimierung in einem Unternehmen in erster Linie an die Koordination gedacht werden sowie auch daran, mit Hilfe welcher Koordinationsinstrumente eine erfolgreiche Koordination zu organisieren ist.

Koordinationsarten

Koordinationsarten

 

„Diplomarbeit SEO Strategien“ Inhaltsverzeichnis

Die Koordinationsinstrumente

Die Koordinationsinstrumente115 können in Instrumente der Selbstorganisation und Instrumente der Fremdorganisation unterteilt werden, wobei unter einer Selbstorganisation eine selbstständige Abstimmung der betroffenen Mitarbeiter untereinander zu verstehen ist. Im Gegensatz versteht man unter der Fremdorganisation, dass die Koordinationsanweisungen von außen vorgegeben werden.

Selbstorganisierte Koordination

Instrumente der selbstorganisierten Koordination sind:

  • – Selbstabstimmung
  • – Unternehmenskultur
  • – Professionalisierung

Fremdorganisierte Koordination

Die Bestandteile der fremdorganisierten Koordination sind:

  • – Koordination durch Programme
  • – Koordination durch Pläne
  • – Koordination durch persönliche Weisung

Es ist natürlich eine für alle Seiten vorteilhafte Situation, wenn die und die Suchmaschinenoptimierung im Unternehmen erfolgreich mit einer Selbstorganisation funktioniert. Leider ist es erfahrungsgemäß nicht immer der Fall. Somit müssen die Instrumente der Fremdorganisation auf ihre Geeignetheit hin überprüft werden.

Koordination durch Programme

Koordination durch Programme zeichnet sich durch Fremdsteuerung des Mitarbeiterverhaltens. Die Einhaltung der in umfangreichen Regelbüchern festgehaltenen Programme, detaillierten Anweisungen und Verhaltungsrichtlinien durch Mitarbeiter rundet das sehr bürokratische, vertikale(hierarchische) Koordinationssystem ab.

Die Gefahr der Koordination durch Programme ist vorprogrammiert – den Organisationsmitgliedern bleibt kein Raum für eine flexible Anpassung seines Verhaltens in der heutigen sehr dynamischen Welt.

Koordination durch Pläne

Koordination durch Pläne bedeutet das ständige Setzen und Einhalten der Zielvorgaben, Zahlen und Pläne. Sind alle Pläne eingehalten, bedeutet das, dass die horizontale (gleichrangige) Koordination zwischen Abteilungen funktioniert.

Der wesentliche Unterschied zwischen den Koordinationsmöglichkeiten durch Programme und Pläne besteht darin, dass Programme den genauen Aktivitätsablauf beinhalten, die Pläne wiederum konkrete Zieldefinition und Zeilvorgaben einer bestimmten Periode. Koordination durch Pläne ist somit ein sehr ambitioniertes Koordinationsmodell.

Koordination bei Suchmaschinenoptimierung

Für die Durchführung der Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung () in einem Unternehmen ist die Koordination durch Pläne aus verständlichen Gründen besser geeignet, weil sie mehrere Abteilungen sprichwörtlich zum Fleiß anspornt.

Die Koordination durch persönliche Weisung wird ausführlich im Teil 7 „Organisatorische Einbindung von SEO“ behandelt.

Gute Beiträge sind es wert geteilt zu werden!

Hinterlasse als Erster einen Kommentar

Name*
Email*

Kommentar