1. Einleitung. Suchmaschinenoptimierung im Unternehmen. Diplomarbeit SEO Strategien

Veröffentlicht in: Suchmaschinenoptimierung, am: 25 Oktober 2012 | 1 Comment |

Suchmaschinenoptimierung ist eine Reihe von Maßnahmen, die als Ziel haben, die zu optimierende Website (Websites, Seitennetzwerk oder auch einzelne Unterseiten) in SERP’s, (Search Engine Result Pages, die Seiten der jeweiligen Suchmaschinen auf denen die Suchergebnisse dargestellt werden), auf höheren Plätzen (meistens in der s.g. Top Ten, in den ersten zehn Suchergebnissen einer Suche) erscheinen zu lassen.

Einleitung

Einleitung

 

„Diplomarbeit SEO Strategien“ Inhaltsverzeichnis

Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinen

Suchmaschinen sind seit mehreren Jahren eine wichtige Anwendung und eine zentrale Anlaufstelle für die meisten Internetnutzer. Suchmaschinen werden immer wichtiger angesichts der ständig sehr schnell steigenden Informationsmengen im Internet. So wird es für gewinnorientierte Unternehmen zunehmend wichtiger, Ihre Angebote, Waren oder Leistungen optimal in den SERP’s zu positionieren und im Internet präsenter zu werden.

Alle Maßnahmen, die dabei helfen, eine Website in den SERP’s auf bessere Positionen zu bringen und ihre Relevanz für die Suchmaschinen zu steigern, fasst man unter dem Begriff Suchmaschinenoptimierung oder SEO (Search Engine Optimization) zusammen.

Über diese Diplomarbeit

In dieser Diplomarbeit wird ein Versuch unternommen, die Entwicklung der Suchmaschinen, des Suchmaschinenmarktes, der Techniken und Strategien der Suchmaschinenoptimierung zu untersuchen, sowie auch auf die Problematik der erfolgreichen Implementierung und der praktischen Umsetzung der Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenoptimierung Maßnahmen in verschiedenen Unternehmens- und Projektorganisationstypen näher einzugehen und zu untersuchen, ob und inwiefern eine Abhängigkeit zwischen diesen beiden Größen (Unternehmenstyp und Umsetzungsmaßnahmen) besteht.

Diese Arbeit beginnt mit einem Vorwort und einer Einleitung, auf welche dann drei Hauptteile folgen. Zuerst wird die Entwicklung der Suchmaschinen untersucht. Dabei wird besonders auf Google Inc. eingegangen und die Ursachen analysiert, die zu Googles beispiellosem Erfolg führten und Google zur besten und beliebtesten Suchmaschine weltweit gemacht haben.

Im zweiten Teil wird auf die konkreten SEO-Techniken und Maßnahmen eingegangen, die für eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung als Teil des Online Marketings in einem Unternehmen durchführbar sind.

Im dritten Teil wird auf Unternehmen und verschiedene Unternehmens- und Organisationstypen eingegangen. Hier wird in vielen Bereichen Neuland betreten. Es wird ein Versuch unternommen, die Erkenntnisse der Organisationslehre auf den Prozess der Suchmaschinenoptimierung in einem Unternehmen zu übertragen und typische Probleme der Organisation und Koordination anzusprechen. Es werden die für den Prozess der Suchmaschinenoptimierung wichtigen Unterschiede und Merkmale zwischen verschiedenen Unternehmenstypen festgelegt, die für eine erfolgreiche Implementierung und Durchführung der Maßnahmen für die Suchmaschinenoptimierung von großer Bedeutung sind.

Ganz konkret wurde eine bestimmte Branche (Leasing Branche) auf ihre Webaffinität hin untersucht, dabei wurden im Speziellen bestimmte Unternehmensbereiche analysiert, die für die Feststellung des Webaffinitätsgrades wichtig sind. Die Erkenntnisse hieraus lassen sich auf viele anderen Branchen und Unternehmensgrößen anwenden.

Außerdem wurden unterschiedliche Möglichkeiten der organisatorischen Einbindung von SEO in das Unternehmen untersucht und festgestellt, inwiefern dies eine relevante Einflussgröße hinsichtlich der Implementierung der Suchmaschinenoptimierung darstellt.
Viele Schlussfolgerungen in dieser Diplomarbeit basieren auf eigenen Erfahrungen aus der mehr als 6-jährigen Selbstständigkeit im Bereich Suchmaschinenoptimierung.

Gute Beiträge sind es wert geteilt zu werden!

Hinterlasse als Erster einen Kommentar

Name*
Email*

Kommentar