Am 25. Mai 2018 tritt die neue DSGVO in Kraft. Wir sichern Ihre Website ab.

Blog bei Technorati anmelden - Blog Claim

Veröffentlicht in: Suchmaschinenoptimierung, am: 3 Januar 2009 | 20 Comments |

Den eigenen bei Technorati anzumelden (claim your ) macht auf jeden Fall Sinn. Wenigstens für die Suchmaschinen, Technorati ist übrigens selbst eine – eine -. Das ist überhaupt nicht schwierig, sich bei Technorati zu registrieren, dann die Blog-URL hinzuzufügen und anschließend so einen Beitrag anzulegen, mit dem Link oben, den man später auch löschen kann. (Ich lasse den aber gerne hier) Technorati Profile

UPDATE (specially 4 Christian;) )

Den eigenen Blog bei Technorati anmelden

Ich wollte schon längst einen neuen Blog bei Technorati anmelden, aber kam irgendwie nicht dazu. Nach dem netten Kommentar möchte ich hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung präsentieren, wie man ein Blog bei Technorati anmeldet. Außerdem sehe ich immer wieder in meinen Statistiken, dass man ständig damit Probleme hat und nach Lösungen sucht. Hoffentlich hilft euch der folgende Beitrag.

Technorati Logo

Technorati Logo

 

10 Schritte

1. Das Profil aufrufen, hier: Technorati Account
2. Unten finden wir „Start a blog claim:“

technorati-claim-blog-01

3. Dort wird die URL des neuen Blogs eingetragen. (http://www.seo-schamane.de/seo-blog/)
4. Auf „Claim“ klicken.
5. Dann sieht man „Claim a new blog“.

technorati-claim-blog-02

6. Alles schön ausfüllen, Beschreibung, ein paar Categories anklicken, ein paar Tags eintragen. Unten auf Button „Proceed to the next step“ anklicken.
7. Hm… Ich gebe zu, mit der folgenden Meldung habe ich nicht gerechnet 😉

technorati-claim-blog-03

Das bedeutet so viel wie „Sie werden in den nächsten Tagen benachrichtigt und bekommen weitere Anweisungen. Wir möchten eine bessere Qualität bei dem Registrierungsvorgang, gedulden Sie sich, evtl. auch mehrere Tage…“
Zugegeben, früher war das wesentlich einfacher…

Sobald ich von Technorati eine Nachricht erhalte, setze ich den Artikel fort. Danke für eure Aufmerksamkeit.

UPDATE. Neues bei Technorati
Folgendes, ich habe heute eine Email von Technorati bekommen bzgl. der Anmeldung des neuen Blogs! Endlich mal. So sieht diese aus:

This is an automatically-generated email.
Thank you for submitting your blog claim on Technorati. Technorati will need to verify that you are an author of the site seo-schamane.de/seo-blog by looking for a unique code. We have just assigned the claim token BSNJHHRUPQW9 to this claim. Please visit technorati.com/account/ for more details.

Thank you.

8. Wenn man sich dann bei Technorati einloggt und zu der Liste der eigenen Blogs geht, sieht man einen neuen Blog, der von Technorati überprüft werden will.

technorati-claim-blog-04

9. Das mache ich nun auch. Ich erstelle einen neuen Artikel mit folgendem Inhalt: „8TMZVW92BNFJ“. Dann klicke ich bei Technorati auf „Check Claim“, sehe folgende Meldung

technorati-claim-blog-05

10. … und gehe dann auf „Verify Claim Token“. Folgendes sieht man dann:

technorati-claim-blog-06

Tja, dann müssen wir wieder mal abwarten… Zugegeben, es hat früher wesentlich schneller funktioniert. Warum auch immer macht Technorati alles viel komplizierter.

UPDATE.
Hm, gute Nachrichten, aber wieder mal abwarten:
technorati-claim-blog-07

Gute Beiträge sind es wert geteilt zu werden!

20 Kommentare zum Beitrag : Blog bei Technorati anmelden – Blog Claim

  1. Christian sagt:

    Ich bin einfach nicht dazu in der Lage mich bei Technorati zu registrieren 🙁 Magst du mir vielleicht helfen? Hab Claim your Blog gemacht =/ Wärst du so lieb mir zu helfen? Würde auch gerne einen Trackback dann zu deinem Beitrag machen und darauf verweisen dass man hier erfährt wie man sich bei Technorati anmeldet 🙂 Mfg Christian

  2. cws-ef sagt:

    auch ich danke für die führung zur tehnorati-anmeldung. ich finde die aber schon reichlich komisch….. was solls *g* danke

  3. Ja, komisch ist die in der Tat 🙂 Der Artikel ist noch nicht zu Ende, da ich die letzte Bestätigung von Technorati noch nicht bekommen habe 🙂

  4. cws-ef sagt:

    OMG….. na da steht mir ja noch eine lange wartezeit bevor! mit meiner letzten seite hab ich bei dmoz ~ 2 jahre gewartet *tststs*

  5. Zweipunkt sagt:

    Ich habe auf meinem Blog jetzt seit zwei Tagen diesen Claim-Token eingebunden und warte immer noch… Hat jemand Erfahrung damit, wie lange sowas dauert?

  6. Zwei Tage? 🙂 Bei meiner letzten Anmeldung steht seit 25 November

    We have successfully crawled your blog and found the claim token, and your claim is now awaiting review

    Dabei ist es auch geblieben, seit 1.5 Monaten. Es ist überhaupt nix los bei Technorati…

  7. Piet sagt:

    Ich rate einfach mal drauflos. Am Status hat sich immer noch nichts geändert! Sieht bei mir auch nicht anders aus. Seit knapp 2 Monaten die begrüßt mich die Meldung „your claim is now awaiting review“. Es ist schade das Technorati durch den Ruhm vergangener Zeiten in vielerlei Hinsicht noch bedeutsam ist. Viele Portale nutzen ja nach wie vor die Technorati Authorität um Blogs zu bewerten. Ich kann eigentlich auch nur sagen dass Technorati in meinen Augen tot ist.

    LG Piet

  8. webfrank sagt:

    es werden nur noch englischsprachige blogs aufgenommen. so die antwort von technorati. was vorher per ping im index war, ist auch raus. 🙁

  9. Ganz große Klasse, nun will Technorati auf die User aus der ganzen Welt verzichten, und das noch freiwillig 🙂

  10. cws-ef sagt:

    mein claim wurde heute mit dieser meldung abgeschlossen:

    Congratulations, your claim is now complete! However, since it is not an English site, we are not currently able to index your posts. Please see http://technorati.com/non-english-faq for more details.

    aber die bearbeiten die ansuchen wenigstens schneller als dmoz 😛

  11. Heh, bei mir gibt es die Meldung seit dem 19. Januar, ich hab es nur nicht gesehen / nicht gecheckt / keine Email von Technorati bekommen.

    Jan 19, 2010. Congratulations, your claim is now complete…

    Komisch ist nur, dass es bei diesem Blog nur den „Check-Claim“-Button und nicht wie bei den älteren „Edit Site Info“ Button gibt. Ansonsten wenn ich lese was unter non-english-faq steht, denke ich mal dass Technorati nicht mehr das ist, was es früher war, also irgendwie ziemlich nutzlos..

  12. cws-ef sagt:

    tja, leider sind solche seiten nur mehr als „bessere“ verlinkung zu „missbrauchen“. auch dmoz, welches von google aber immer noch sehr hoch gewichtet wird, hat seinen eigentlichen nutzen verloren.

    freuen wir uns also ein holzbein über den link und lass uns an unseren seiten weiterbasteln 😉

    btw: dein projekt gefällt mir sehr gut!

  13. Ja, da bin ich der selben Meinung.
    Vielen Dank für das Kompliment. In der letzten Zeit habe ich nicht viel veröffentlicht. Kundenprojekte, Zeitmangel, die letzten (hoffentlich) Klausuren.
    Das ändert sich bald. Ich habe etwas Interessantes vor – also 😉

  14. Fabian sagt:

    Ich habe meinen Blog Netzhamster.de ebenfalls bei Technorati eingetragen. Allerdings werden „nicht englischsprachige Blogs“ bei Technorati nicht mehr indiziert. Man kann den Blog zwar noch mit dem oben beschriebenen Verfahren anmelden (claim) aber er wird nicht mehr gelistet, wenn es ein Blog in einer anderen Sprache als Englisch ist.

    Schade eigentlich.

Deine Meinung ist gefragt! Hinterlasse einen Kommentar!

Name*
Email*

Kommentar