Am 25. Mai 2018 tritt die neue DSGVO in Kraft. Wir sichern Ihre Website ab.

Die Häufigkeit der Content-Updates

Kategorie:   Onpage
Bewertung: 2 von 10

Erklärung:

Sie lesen:     Die Häufigkeit der Content-Updates
Wortanzahl: 74

Die Korrekturen und Updates gehören zu den Faktoren, die einen qualitativ hochwertigen Inhalt auszeichnen und einem redaktionellen Anspruch genügen. Man behauptet häufig, dass das Einfügen und Löschen der ganzen Abschnitte viel effektiver ist als kleinere Änderungen, wie die Änderung des Satzbaus o.Ä.

Das gilt beispielsweise für Wikipedia, wo Lexikoneinträge immer wieder korrigiert, verbessert und ergänzt werden. Beliebige Websites trifft dieses Aktualitätsprinzip ganz und gar nicht.

Weiterführendes:

Angezeigt: 4 von 38
Bereich:     Content