Am 25. Mai 2018 tritt die neue DSGVO in Kraft. Wir sichern Ihre Website ab.

Anzahl der ausgehenden Links

Kategorie:   Onpage
Bewertung: 5 von 10

Sie lesen:     Anzahl der ausgehenden Links
Wortanzahl: 54

Zu viele „dofollow“ (nonofollow) Links können die Relevanz der Seite reduzieren und ein Zeichen für Linkverkäufe oder Linkfarmen sein.

Google hat nach eigenen Aussagen nichts gegen Werbung, die Werbelinks sollten aber mit dem s.g. „nofollow“-Attribut versehen werden (rel=“nofollow“) damit Werbung Werbung bleibt und Suchmaschinen nicht getäuscht werden.

Angezeigt: 4 von 9
Bereich:     Nofollow