SEO: Yandex verzichtet auf Backlinks!

Veröffentlicht in: SEO Russland, am: 5 Dezember 2013 | 2 Comments |

Bahnbrechende Nachricht aus Russland: die führende russische Suchmaschine möchte das durch Backlinks aus seinen Algorithmen komplett verbannen! Ein neuer Begriff wird entstehen: „OHNE-LINK-RANKING“. Yandex ohne Backlinks: was war und was wird.

Yandex ohne Backlinks

Führende russische Suchmaschine Yandex verzichtet auf Backlinks!

 

Yandex kündigte heute auf einer Pressekonferenz „IBC Russia“ in einen neuen Algorithmus an, der zunächst bei allen kommerziellen Anragen und SERPs die Backlinks ad acta legt! Das war Alexander Sadovsky, der Leiter der Websuche bei Yandex, der diese, man kann sagen, Revolution in Russland verkünden durfte.

Mehr zum Thema Yandex:
Yandex. Die 30 größten russischen IT- und Internet-Unternehmen 2012
Russische Suchmaschinen. Yandex
„Startup“. Ein Film über Yandex

Yandex Verzicht auf Empfehlungsprinzip

Revolution deshalb, weil das Prinzip bei Suchmaschinen, in erster Linie bei , im Grundsatz auf dem Empfehlungsprinzip durch Backlinks aufgebaut ist und dieses Prinzip bis dato für unumstößlich gehalten wurde. Durch das Empfehlungsprinzip ist Google richtig groß geworden. Das könnte sich ab dem heutigen Tage ändern und Yandex dabei eine Vorreiterrolle spielen.

Alexander Sadovsky. IBC Russia. 05.12.2013

Alexander Sadovsky. IBC Russia. 05.12.2013

 

Laut Sadovsky, wird das „Ohne-Link-Ranking“ Anfang 2014, zunächst nur für gewerbliche Anfragen und vorerst auch nur für Moskau und Moskauer Region starten. Nach und nach wird das aber auch auf das gesamte Gebiet der Russischen Föderation ausgeweitet werden und alle Webpräsenzen betreffen.

Mehr zum Thema „SEO Yandex“:
Yandex regionbezogene Suche. Auswirkungen auf SEO für Yandex
11 (SEO)-Geheimnisse für einen erfolgreichen Online Shop bei Yandex
Bezahlter Eintrag in Yandex.Catalog (Yaca). 10 wichtige Fakten
Russische Regionen, die sich im Ausland besonders großer Beliebtheit erfreuen

Kommentar: der Kampf gegen Google und Linkbörsen geht weiter

Begründet wird diese Änderung von Sadovsky damit, dass Yandex derzeit über 800 Ranking-Faktoren verfüge und dabei jedoch nur circa 50 Faktoren auf Backlinks entfallen.

Im Vordergrund steht jedoch der Kampf gegen Linkspam und Linkbörsen, die in Russland viel verbreiteter, entwickelter und technisch deutlich fortgeschrittener sind, als beispielsweise die in Deutschland. Yandex hat aber grundsätzlich kein einfaches Spiel in Russland.

Immer wieder wurde von der Yandex Geschäftsführung betont, sich in erster Linie auf den Schutz des Heimmarktes zu konzentrieren. Da wartet aber ein hungriger Konkurrent auf Yandex – Google.

Linkhandel in Russland

Da in Russland der Kauf von Backlinks in die Geschäftsprozesse nahezu aller Unternehmen mit einfließt, jedoch sich Yandex keine radikalen Maßnahmen wie ein leisten kann (da kein Monopol), ist die Nummer 1 des russischen Suchmaschinen Marktes zu dieser Maßnahme nahezu gezwungen worden. Viel zu sehr leiden die Suchergebnisse durch massenhaft gekaufte Backlinks.

Nachtrag: als Bestätigung für unsere Worte sprach Vertreter einer großen russischen Linkbörse und behauptete, dass 90% der aktiven russischen Websites Links verkaufen oder kaufen. Ganz Russland ist in Linkhandel verwickelt

Vielleicht erinnert sich der ein oder andere älteren Semesters an den großen Knall „made in Russland“ von vor 5 Jahren, russische Backlinks und den Linkzaren? So etwas in Deutschland zu realisieren wäre wohl kaum möglich. Denn was man wissen muss, ist: die russischen Websites, die nicht gerade Links kaufen, verkaufen sie. (Siehe nur die Grafik)

Matt Cutts

Matt Cutts. Quelle:seonews. ru

 

Du bist mir ein Matt Cutts! – nein, aber Du bist selbst einer!

In Russland läuft nun alles anders. Russische Webmaster mögen Google nicht. Einen russischen SEO als „Matt Cutts“ zu bezeichnen gleicht einer Beleidigung;) Russische Kollegen halten ihn für einen Spinner und seine immer widersprüchlichere Aussagen für Quatsch. (Viele deutsche SEOs tun das ja auch…) Googles Politik in Bezug auf Internet, Backlinks und Linkaufbau wird in Russland nicht akzeptiert.

Mehr dazu unter anderem hier: Russische Webmaster: „Matt Cutts kennt Russland und russische Internetnutzer nicht!“

Durch eine komplette Abschaffung von Backlinks in seinen Suchalgorithmen macht sich Yandex, wie es aussieht, immer beliebter bei den meisten russischen Webmastern. Google jedoch nicht, denn die verschleierte Aufforderung zum Denunzieren mittels und weitere (zugegeben, geniale) Versuche seitens Google, die SEOs und Webmaster gegeneinander aufzubringen sind in Russland gar nicht gut angekommen.

Nicht zu vergessen, dass Yandex seine Vorherrschaft auf dem russischen Markt fast ausschließlich der Tatsache verdankt, dass es besser als Google und Google bei nahezu allen Entwicklungen und Diensten immer 1-2 Jahre im Voraus war! Vielleicht klappt es auch diesmal.

Nachtrag: Yandex ohne Backlinks. Ganz ohne. Video

 

Alexander Sadovsky spricht zu russischen Webmastern und SEOs. „.. Silvester ohne Geschenk? Wollt ihr ein Geschenk? Dann startet das Video. Von AGS-Machern. Neue Gefühle. Neue Welt. Neue Ranking-Kriterien. Ohne Backlinks. Ganz ohne Backlinks. Bald auf den Bildschirmen. Das ist die Wahrheit“

Gute Beiträge sind es wert geteilt zu werden!

2 Kommentare zum Beitrag : SEO: Yandex verzichtet auf Backlinks!

  1. Julia Leinweber sagt:

    Vitaliy vielen Dank für diesen Artikel! Ich bin sehr gespannt wie die SERPs in Yandex demnächst aussehen werden & ob diese Maßnahme sein Ziel wirklich erreicht.

    Frohes Fest & einen guten Rutsch ins aufregende Jahr 2014!

  2. SEO Köln sagt:

    Hallo Julia,
    Dir auch einen guten Rutsch und alles Gute!

    Ich bin sehr froh, dass Du und die anderen bei uns mitlesen 😉 Über die Entwicklung der SERP’s bei Yandex in Moskauer Region und wie die SEO Branche damit klar kommt, werden wir 2014 weiterhin garantiert berichten. Was die russischen Kollegen und Yandex selbst dazu sagt findet man unter

    https://www.design4u.org/russland-gus/seo-russland/ohne-backlinks-yandex-kriegserklaerung-an-seos/
    https://www.design4u.org/russland-gus/seo-russland/yandex-mini-faq-zum-ranking-ohne-backlinks/

Deine Meinung ist gefragt! Hinterlasse einen Kommentar!

Name*
Email*

Kommentar