Fracking in den USA. Auf der Suche nach Gas – Fracking in der Ukraine - Seite 3

Veröffentlicht in: Politik und Geschehnisse Ukraine, am: 16 März 2013 | 3 Comments |

Gaspreise fielen um 80 Prozent in den USA

ist in den USA eine Methode die bereits seit Jahrzehnten bei der Förderung des Schiefergases eingesetzt wird. Derzeit stammt rund eine Drittel des Gases aus Schiefergestein, das mit Fracking gefördert wird und macht die Vereinigten Staaten nahezu unabhängig von ausländischen Gaslieferungen. Angebot überstieg Nachfrage, was dazu geführt hat, dass die Gaspreise auf dem Markt um 80 Prozent gefallen sind.

Nach Schätzungen der Internationalen Energiebehörde liegen weltweit, insbesondere in riesige Schiefergasvorkommen, alleine für Europa wird von einer Menge von 35 Billionen Kubikmeter ausgegangen. Schätzungen der Bundesanstalt für Geowissenschaften gehen von bis zu 22 Billionen Tonnen an aus Gestein aus, wobei etwa 10 Prozent förderbar ist.

Europaeische Schiefergas Vorkommen

Vorkommen in Europa.

 

Was sagt dazu?

Um auf das Thema „Schiefergas in der “ zurück zu kommen. Eine einfache Frage: was würde der weltgrößte Erdgasexporteur Russland sagen, wenn Ukraine plötzlich energieunabhängig wird und Russland praktisch unter der Nase Gas fördert, was Gaspreise möglicherweise stürzen wird?

Gute Beiträge sind es wert geteilt zu werden!

Hinterlasse als Erster einen Kommentar

Name*
Email*

Kommentar