Nischni Nowgorod. Russische Metropolen und Mega-Städte. Die zehn größten russischen Städte - Seite 6

Veröffentlicht in: Politik und Geschehnisse Russland, am: 1 März 2013 | No Comments |
 

Nischni Nowgorod (Нижний Новгород)
1,25 Millionen Einwohner sind es bereits – und die Zahl wächst stetig. Nischni Nowgorod zählt zu einer der ältesten Städte ganz Russlands und mit ihrem 1150-jährigem Bestehen konnte die Millionenstadt dieses Jubiläum kürzlich begehen.

Aufgrund ihrer einzigartigen Architektur, wurde es in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen. Der Wirtschaftsstandort Nischni Nowgorod ist geprägt von seiner chemischen Industrie.

Gute Beiträge sind es wert geteilt zu werden!

Hinterlasse als Erster einen Kommentar

Name*
Email*

Kommentar