Nowosibirsk. Russische Metropolen und Mega-Städte. Die zehn größten russischen Städte - Seite 4

Veröffentlicht in: Politik und Geschehnisse Russland, am: 1 März 2013 | No Comments |
 

Nowosibirsk (Новосибирск)
1,5 Millionen Einwohner lassen sich nicht von eisiger Kälte abhalten und bewohnen den drittplatzierten der russischen Metropolen. Nowosibirsk verfügt über einen internationalen Flughafen und eine U-Bahn, der Metro Nowosibirsk.

Heute beheimatet Nowosibirsk die wichtigsten Industrien des Landes aus den Bereichen Wirtschaft, Maschinenbau, Metallindustrie, Elektrotechnik, Bau- und Pharmaindustrie. Der Telekommunikationsriese Sibirtelekom hat seinen Firmensitz in der Millionenmetropole und steuert von hier sein operatives Geschäft. Das hat zu einer verstärkten Ansiedlung kleinerer und mittlerer Softwarefirmen in der Stadt an der Ob geführt.

Nowosibirsk verfügt mit seinen zahlreichen Wasser- und Kohlekraftwerken und des Wasserkraftwerks am Stausee von Ob über ausreichend Energie zur Versorgung der Stadt und des Umlandes.

Gute Beiträge sind es wert geteilt zu werden!

Hinterlasse als Erster einen Kommentar

Name*
Email*

Kommentar