Tscheljabinsk. Russische Metropolen und Mega-Städte. Die zehn größten russischen Städte - Seite 10

Veröffentlicht in: Politik und Geschehnisse Russland, am: 1 März 2013 | No Comments |
 

Tscheljabinsk (Челябинск)
Mit 1,14 Millionen Einwohnern belegt Tscheljabinsk oder auch Tscheljabinsk den neunten Platz der russischen Metropolen Russlands. Einst eine unbedeutende Stadt, gewann Tscheljabinsk mit dem Bau der Transibirischen Eisenbahn an Bedeutung.

Heute verfügt Tscheljabinsk über eine eigene U-Bahn, der Metro Tscheljabinsk und ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Die meisten Menschen kennen Tscheljabinsk aber vor allem im Zusammenhang mit dem Tscheljabinsk-Meteoriten (Tschebarkul) der am 15. Februar 2013 nahe Tscheljabinsk eingeschlagen ist.

Gute Beiträge sind es wert geteilt zu werden!

Hinterlasse als Erster einen Kommentar

Name*
Email*

Kommentar