Wildberries. Die 30 größten russischen IT- und Internet-Unternehmen 2012 - Seite 5

Veröffentlicht in: Online Handel und E-Commerce, am: 2 Dezember 2013 | No Comments |
Wildberries Logo

Wildberries Logo

 

Gründungsjahr : 2004
Einnahmen: $ 290.000.000
Anzahl der Mitarbeiter : 2.200

Wildberries ist ein florierender Onlineshop mit durchschnittlich 18.000 Bestellungen pro Tag. Die Gründer des Unternehmens sind Tatiana und Vladislav Bakalchuk, die in der Anfangszeit Kleidung aus Katalogen Quelle und Otto in Russland vertrieben haben. Im Jahr 2004 eröffneten sie einen eigenen kleinen Onlineshop, mit Marken kleinerer Produzenten aus Europa. Ein weiterer Gesellschafter des Unternehmens ist Sergey Anufriev.

Russland ist verrückt nach Mode aus Onlineshops. Derzeit ist Wildberries der größte Onlineshop für Bekleidung und Schuhe in Russland und bietet auf seiner Website fast 100.000 verschiedene Modelle und über 1000 verschiedene Marken. Eine Besonderheit: Wildberries bestreitet in Russland einen relativ neuen Weg und bietet über 100 Servicepunkte im gesamten Land, wo man im Online-Shop bestellte Ware anprobieren und bei Nichtgefallen direkt zurückschicken lassen kann.

Im letzten Jahr konnte der Umsatz, dank der geografischen Ausweitung des Handels und der Produktpalette, fast verdoppelt werden. Interessant ist, dass für das Unternehmen, nach Moskau und Sankt-Petersburg, Wladiwostok zu einem der wichtigsten Märkte zählt.

UPDATE: Wildberries geht nach Europa. 24.10.2019 – Unterzeichnung der Vereinbarung zwischen Wildberries und der Slowakischen Republik.

Gute Beiträge sind es wert geteilt zu werden!

Hinterlasse als Erster einen Kommentar

Name*
Email*

Kommentar