Zeptolab. Die 30 größten russischen IT- und Internet-Unternehmen 2012 - Seite 30

Veröffentlicht in: Online Handel und E-Commerce, am: 2 Dezember 2013 | No Comments |
Zeptolab Logo

Zeptolab Logo

 

Gründungsjahr : 2010
Einnahmen: $ 40.000.000
Anzahl der Mitarbeiter : 55

Zeptolab ist ein Spieleanbieter. „Cut the Rop“, ein Puzzle-Spiel wurde sage und schreibe 300 Millionen mal heruntergeladen. Gründer und Eigentümer des Unternehmens sind die Zwillingsbrüder Efim und Semyon Voinov.

Das Geschäft von Zeptolab basiert auf die Entwicklung und Vermarktung von Games für mobile Anwendungen. Die Anzahl aktiver Nutzer wuchst 2012 um das 2,5-fache, die Anzahl der Downloads betrug 200.000.000. Insgesamt hat Zeptolab fünf Spiele programmiert, außerdem viele Ein-Minuten-Cartoons und Comics. Geld verdient Zeptolab vor Allem durch bezahlte Downloads, Kauf virtueller Güter in den Spielen, Werbung und die Bereitstellung von Lizenzen.

Über den Autor:
Foto von Vitaliy Malykin Vitaliy Malykin CEO von Design4u Köln Tel.: +49 2219753416 E-Mail: webmaster@design4u.org Websites: ,
Vitaliy Malykin (Dipl.-Kfm.) ist seit 2005 in den Bereichen Webentwicklung, Online Marketing, SEO, SEM und SMO unterwegs. Zu seinen Fähigkeiten und Kenntnissen zählen u. a. Suchmaschinenoptimierung, Webentwicklung, Webdesign, WordPress Development, Storytelling, Erstellung und Optimierung von Longreads und conversionsbasierter Landing Pages, Growth Hacking, aber auch Kommunikation, Führung von remote Entwickler Teams, Unternehmensführung, Beratung und Business Development. Malykin realisierte diverse IT-Projekte, plante, implementierte und setzte SEO Strategien und Maßnahmen für mehrere bekannte Unternehmen in Deutschland, Europa, Russland und der Welt um.
Gute Beiträge sind es wert geteilt zu werden!

Hinterlasse als Erster einen Kommentar

Name*
Email*

Kommentar