Schuhe. Was lässt sich im Internet am besten verkaufen? - Seite 7

Veröffentlicht in: Online Marketing, am: 2 April 2013 | 6 Comments |

6. Platz:

Schuhe zu kaufen, ohne Sie anprobiert zu haben, galt bis dato noch als unvorstellbar. Das Kaufverhalten hat sich dahingehend aber komplett verändert. Mittlerweile bieten Onlineshops so bequeme Möglichkeiten sich Schuhe schicken zu lassen, um sie bei Nichtgefallen kostenfrei zurückzusenden, dass viele Kunden sich den Weg in die Läden sparen.

Der Onlineshop hat es vorgemacht und viele sind dem Beispiel gefolgt. Der Schuhverkauf online konnte im vergangenen Jahr den Umsatz um 15 Prozent auf 1,27 Milliarden steigern.

Gute Beiträge sind es wert geteilt zu werden!

6 Kommentare zum Beitrag : Was lässt sich im Internet am besten verkaufen?

  1. George sagt:

    Guten Morgen,

    Ich werde ein neues Kleiderlabel rausgeben und Kleidung aller Art damit herstellen .

    Meine Fragen dazu:

    1.Sollte die Werbetrommel angeschmissen werden und wie,wo?
    2.Was benötige ich um online durchzustarten.
    3.Wie schätzt Ihr die Kosten/Gewinnsituation ein?

    Beste Grüße
    George

  2. SEO Köln sagt:

    Guten Tag George,
    als Erstes: herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Vorhaben!

    Kleidung ist eine sehr stark umkämpfte Branche, welche jedoch sehr internetaffin ist und sich sehr gut online präsentieren und verkaufen lässt.
    Sicherlich brauchen Sie eine qualitativ hochwertige Website, um sich und Ihre Produkte im Internet zu präsentieren, sowie auch einen Online Shop, eine Warenwirtschaftssystem und ein Budget fürs Online Marketing. Sehr wichtig ist für den Anfang auch ein Businessplan.

    Wir bei Design4u bieten Ihnen (fast) alles aus einer Hand rund ums Internetmarketing: Internet-Beratung, Webseitenerstellung Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinen- und Social Media Marketing. Es ist ausreichend zum Durchstarten, wenden Sie sich gerne an uns.

    wir würden Ihnen bei der dritten – doch sehr branchenspezifischen Frage – empfehlen, sich vielleicht in einschlägigen Designerforen zu informieren oder sich evtl. mit IHK in Verbindung zu setzen.

Deine Meinung ist gefragt! Hinterlasse einen Kommentar!

Name*
Email*

Kommentar