Am 25. Mai 2018 tritt die neue DSGVO in Kraft. Wir sichern Ihre Website ab.

Sie lesen: "CMS Integration"

Sie sind hier: Home » referenzen » CMS Integration
Sie lesen: CMS Integration Referenzen
Von Vitaliy Malykin

Als CMS Integration bezeichnet man den Vorgang, der beim Einsetzen oder Integrieren eines CMS auf einer Website erfolgt.

CMS steht für Content-Management-System und ist im eigentlichen Sinne ein System, mit dem man Inhalte, also Content, auf einer Website verwalten kann. Mit ihm lassen sich Inhalte hinzufügen oder entfernen. Ein CMS bildet als Software eine praktikable Lösung, um Inhalte zu erstellen, zu bearbeiten und zu organisieren. Als Administrator einer Seite, hat man Zugriffsrechte auf das System. Die gebräuchlichsten CMS sind WordPress, Joomla und TYPO3.

CMS Integration erfolgt sehr häufig im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung, da ein CMS erst richtig den Contentaufbau sowie auch weitere, für SEO sehr nützliche Features, ermöglicht. Bei der Integration eines CMS kann ein Redesign erfolgen, das ist jedoch keinesfalls eine zwingende Voraussetzung.

(SEO)-Lexikon

Tagwolke:

Tagwolke