Am 25. Mai 2018 tritt die neue DSGVO in Kraft. Wir sichern Ihre Website ab.

LSA / LSI-Copywriting – Prinzipien, Tools & Empfehlungen

Veröffentlicht in: Content-Marketing, am: 31 März 2018 | No Comments |

Die Entwicklung der Suchmaschinen stellt neue Anforderungen an das Schreiben von Texten für die Website. SEO Copywriting gehört der Vergangenheit an, LSI Copywriting ersetzt es. Wir erzählen im Detail, was es ist und wie es funktioniert.

LSA LSI Copywriting

LSA LSI Copywriting

 

LSA: Latente semantische Analyse

Die Aufgabe von Suchmaschinen besteht darin, Informationen zu finden, die den Anforderungen des Benutzers am ehesten entsprechen. Dazu mussten die Maschinen lernen, die Bedeutung anhand des Inhalts und nicht nur einzelner „Beacons“ – Suchanfragen zu erkennen.

Das klassische Schema „Anfrage-Dokument“ ist wegen des Überangebots der meisten Themen irrelevant geworden. Daher ersetzte es die Algorithmen der latenten semantischen Analyse und dann das neuronale Netzwerk. Daraufhin begannen SEO-Spezialisten, LSI-Copywriting einzusetzen.

Was ist LSI-Copywriting?

LSI-Copywriting ist eine Methode zum Verfassen von Texten, die auf der Analyse von Synonymen und verwandter Schlüsselwörter für die Suchanfrage basiert.

Ziel ist es, die Relevanz, Nützlichkeit und Zuverlässigkeit des Textes zu erhöhen. LSI-Copywriting hilft Suchmaschinen, die Bedeutung und den Inhalt des Textes besser zu verstehen. Dadurch kann die Website selbst mit einer Mindestanzahl von Keywords in die TopTen für die jeweilige Suchanfrage gelangen.

In der Praxis liegt die Annahme darin, dass ein Text Synonyme der Hauptabfrage, begleitende Schlüsselwörter und zusätzliche Sätze aus verwandten Themen verwenden sollte. Dies wird das Thema vollständig abdecken und verständlich machen. Dieser Inhalt wird sowohl von Nutzern als auch von Suchmaschinen geschätzt.

LSA Geschichte

Im Jahr 1988 erhielt die latente semantische Analyse (LSA) ein Patent in den USA. Patent 4,839,853. Die Entwickler der Methode sind eine Gruppe von Forschungsingenieuren: Scott C. Deerwester, Susan T. Dumais, George W. Furnas, Richard A. Harshman, Thomas K. Landauer, Karen E. Lochbaum, Lynn A. Streeter.

Zu Beginn wurde LSA verwendet, um die semantische Struktur zu identifizieren und den Text automatisch zu indexieren. Dann – um kognitive Modelle aufzubauen und Wissensbasen darzustellen. In den USA wurde die Methode verwendet, um die Qualität der Unterrichtsmethoden und das Wissen der Schulkinder zu testen.

Latente semantische Analyse

Vereinfacht erklärt untersuchen Algorithmen Beziehungen zwischen Termen, Synonymen und Dokumenten mit dem Ziel assoziative und semantische Verbindungen zu finden.

Text. (c) Bildquelle: flickr / D. B. Gaston / CC BY 2.0
 

Was sind LSA und LSI? Das Wesen der Methode

LSA, latente semantische Analyse, ist eine Möglichkeit, Informationen in einer natürlichen Sprache zu verarbeiten. Er analysiert die Beziehung zwischen den Dokumentensammlungen und den Begriffen, denen sie entsprechen. Latente semantische Analyse vergleicht Anfragen und Dokumente nach dem Thema. Dies ermöglicht uns, versteckte assoziative und semantische Verbindungen zu identifizieren.

LSI ist eine Abkürzung für Latent Semantic Indexing. Auf diese Weise können Sie die LSA im Informationsabrufbereich verwenden.

Kurz gesagt, LSA ermöglicht Maschinen, die Bedeutung und den Inhalt eines Dokuments zu verstehen. Und beim Ranking werden „Gewichte“ unterschiedlicher Schreibweisen, aber naher Bedeutungswörtern gleichgesetzt. So sind Synonyme und Anfragen ähnlicher Themen strukturiert.

Die Basis des Systems ist die Term-Dokument-Matrix, deren Analyseobjekt die LSA ist. Die Term-Dokument-Matrix ist eine Tabelle, in der „Begriffe“ (Wörter, Ausdrücke, Begriffe) und Dokumente kombiniert sind. Die Zeilen entsprechen den Dokumenten und die Spalten entsprechen den Begriffen. Die Nummer gibt die Anzahl der Verbindungen an.

Weitere Informationen und Beispiele hier auf der 5. Seite

LSI Themen in den SEO-Ranking-Faktoren nachschlagen:
LSI. LSI Keywords. Latent Semantic Indexing
LSI Keywords in Meta-Tags und Überschriften

Der Prozess der semantischen Analyse ähnelt der Arbeit des einfachsten neuronalen Netzwerks – die Maschine sucht nach dem Schnittpunkt der Verbindung zwischen zwei Datenschichten. Die Matrix beschreibt die Häufigkeit, mit der Begriffe in Dokumentensammlungen gefunden werden.

LSA in Suchmaschinenalgorithmen

Seit 2001 bedienen sich große Suchmaschinen, darunter Google und Yandex, des LSA Ansatzes bei der Textanalyse, was unter anderem dadurch führte, dass mehrere Filter und Updates auf dieser Basis eingeführt wurden.

Suchmaschinen Algorithmen
 

LSI in Suchmaschinenalgorithmen

Die erste Erwähnung von LSA in den Suchmaschinen bezieht sich auf den Google Panda-Algorithmus. Das Update hat sich zum Ziel gesetzt, die Menge an minderwertigen Inhalten zu finden und zu reduzieren, die nur dazu erstellt wurden, um die Suchergebnisse zu manipulieren. Der Algorithmus wurde im Februar 2011 gestartet und bereits 2012 erschien die erste Erwähnung von LSI-Copywriting.

Lesen Sie auch: Sanktionierte Websites – wenn Google und Yandex Filter Websites ausbremsen. Diagnose und Checkliste

Hummingbird von Google

2013 wurden abschließend neue Anforderungen an die Qualität von Texten definiert. Zu dieser Zeit startete Google einen neuen Algorithmus – „Hummingbird“ (Kolibri). Der Hauptunterschied zwischen der neuen Algorithmus-Suche, es begann Suchanfragen eines Konversationstyps zu verstehen. Google hat gelernt, die notwendigen Dokumente zu finden, basierend auf semantischen Verbindungen und nicht nur auf reinen Suchanfragen.

Palekh von Yandex

Russisches „Yandex“ hat den Staffelstab im November 2016 aufgenommen und den Algorithmus „Palekh“ gestartet. Seine Aufgabe ist es, niederfrequente und komplexe Anfragen aus dem „Long Tail“ zu erkennen. Das heißt, es versteht die Anfragen in einem umgangssprachlichen Schlüssel. Das Gesamtaufkommen solcher Anfragen beträgt etwa 40% von allen Suchanfragen an Yandex überhaupt.

Lesen Sie auch: Morphologie und Yandex vs. Googles „Schwafel-Score“ und WDF*IDF

Neuronale Netze und maschinelles Lernen wurden verwendet, um den Algorithmus zu betreiben. Die Einführung von „Palekh“ hat das Interesse an LSI-Texten in der russischsprachigen SEO-Scene geweckt.

Baden-Baden von Yandex

Im Frühjahr 2017 führt Yandex „Baden-Baden“ ein, einen neuen Algorithmus zur Bestimmung von Texten, die mit Keywords übersättigt sind. Tausende von Seiten fallen unter den Filter und nehmen im Ranking drastisch ab.  Die einzige Voraussetzung für die Rückkehr von Traffic ist laut Yandex eine komplette Ablehnung und Entfernung von SEO-Texten.

SEO für Yandex und russische Suchmaschinen

Neuronaler Algorithmus Korolev von Yandex

Im Herbst 2017 führte Yandex „Korolev“ ein – einen Suchalgorithmus, der auf neuronalen Netzen basiert. Laut Yandex vergleicht der Algorithmus „…die Bedeutung von Anfragen und Webseiten“. Der neue Algorithmus arbeitet mit neuronalen Netzen, aber er hebt LSI nicht auf, sondern verstärkt eher die bestehenden Trends. Schreiben Sie jetzt SEO-Texte, die keinen Sinn ergeben – statt sich im Ranking zu verbessern, können Sie einen Filter wegen Überoptimierung auferlegt bekommen.

Algorithmen

Algorithmen. (c) Bildquelle: flickr / Manu Escalante / CC BY 2.0

 

Der Unterschied zwischen LSI- und SEO Copywriting

Zur Vereinfachung verwenden wir eine Vergleichstabelle. SEO-Texte vs. LSI-Texte:

SEO-TexteLSI-Texte
ZielSchreibe Text mit den gewünschten Schlüsselwörtern und einer bestimmten Anzahl von VorkommenBenutzeranforderung vollständig erfüllen
AufgabeGeben Sie Schlüsselwörter mit einer bestimmten Dichte und Position einDie ganze Bandbreite der assoziativen Verbindungen abzudecken, dafür das Problem von allen Seiten betrachten
Schlüsselwörter im Text:In den Überschriften im ersten Absatz oben im TextNicht wichtig
Artikel DesignUnwichtigSehr wichtig
Methoden zur Beurteilung der TextqualitätTechnische Eindeutigkeit, Dichte der Vorkommen, Häufigkeit der Verwendung von Wörtern für eine bestimmte Textmenge

Semantische Einzigartigkeit, Nützlichkeit, Benutzerzufriedenheit
Menge an TextAb 300 WörterSoviel wie für die Veranschaulichung eines Themas nötig ist. In der Praxis 1000-2 000 Wörter und mehr

 

Wie Sie sehen können, ist der Hauptunterschied, eine Abweichung von rein technischen Parametern des Textes, hin zu einem Text, der auf dem gesunden Menschenverstand basiert: Nützlichkeit, gute Lesbarkeit. Man kann sagen, dass dies die Evolution von SEO-Copywriting ist – Beiträge werden für Menschen und nicht für Roboter erstellt.

Dies ist darauf zurückzuführen, dass Suchmaschinen die Aussage von Inhalten in der Bedeutung bewerten. Kontext, Relevanz, semantische Varianten von Abfragen und deren Umgebung werden berücksichtigt. Zusammen mit verhaltensbezogenen Faktoren können wir so die Qualität des Textes und die Bedürfnisse der Leser bewerten.

Vor- und Nachteile von LSI Copywriting

Vorteile

Wer sich den neuen Anforderungen von Suchmaschinen angepasst hat, erhält gewisse Vorteile.

  • Der semantische Kern nimmt zu. Alle LSI-Phrasen sind zusätzliche, niederfrequenten (weniger umkämpfte) Keywords zum selben Thema.
  • Erhöht Rankings und Traffic von Long Tail. Verwenden Sie verwandte Suchanfragen und erhalten Sie Rankings bei einer Vielzahl seltener Keywords.
  • Verbesserte Nutzerverhaltenfaktoren. Ein umfangreicher, nützlicher Artikel wird mehr Aufmerksamkeit und Zeit beim Leser erhalten, die Verweildauer erhöht sich. Nur um lediglich die Überschriften schnell zu überblicken wird es Zeit brauchen.
  • Es wird eine wachsende Anzahl von sozialen Signalen und natürlichen Verbindungen geben. Nützliches Material wird geteilt, es wird davon erzählt, es wird gespeichert, um in der Zukunft verwendet zu werden.
  • Hochfrequente, stark umkämpfte Phrasen werden nachziehen. Long Tail Anfragen werden durch verhaltensbezogene und soziale Faktoren auch Rankings wettbewerbsfähiger, stark umkämpfter Suchbegriffe unterstützten.
  • Die Website gerät in keinen Filter. Fast alle modernen Algorithmen zielen darauf ab, unbrauchbare Texte für Suchroboter auszuschließen. Die Verwendung der Prinzipien von LSI-Copywriting wird eine solche Situation vermeiden.
  • Es wird einfacher, die Site zu strukturieren. Wenn Sie zuvor mehrere Seiten erstellt haben, um Synonyme oder verwandte Suchanfragen zu beackern, können Sie jetzt nur eine Seite erstellen.
  • LSI-Copywriting erfordert die gute und ernsthafte Arbeit von SEO-Spezialisten und Redakteuren. Diese Arbeit wird sich jedoch mehr als auszahlen. Sie erhalten eine stabile Präsenz in den Rankings und die Aufmerksamkeit der User.

Nachteile

Trotz der oben genannten Faktoren, ist LSI – kein Allheilmittel und hat eine Reihe von Mängeln:

  • Das Modell geht davon aus, dass das Wort nur eine Bedeutung hat.
  • Der Text wird einfach als eine Menge von Wörtern behandelt, die Beziehungen und die Reihenfolge werden ignoriert.
  • Die Bedeutung des Textes kann nicht immer wörtlich sein, Sarkasmus, Ironie, Allegorie usw. werden nicht berücksichtigt.
  • Ein Teil der Daten ist in jedem Fall verloren. Die Methode eröffnet nur die Möglichkeit, mit den wichtigsten Daten der Term-Dokument-Matrix zu arbeiten.
  • Jedoch auch mit solchen Nachteilen übertrifft das LSI-Verfahren die existierenden Indexierungsverfahren. Der Einsatz neuronaler Netze ermöglicht es außerdem, Suchmaschinen noch schneller und effizienter zu trainieren.

Anforderungen für LSI-Texte

An moderne Contentformate werden bestimmte Anforderungen gestellt.

  • Nürtzlich und zuverlässig. Es ist notwendig, das Thema einzuführen – der Text sollte dem Benutzer eine vollständige Antwort geben.
  • Sättigung mit LSI-Phrasen und die Verfügbarkeit von Suchbegriffen. Es müssen Schlüsselwörter, zusätzliche Wörter, Synonyme und verwandte Suchanfragen verwendet werden.
  • Einfachheit der Exposition. Stil und Terminologie werden so gewählt, dass der Text von einem normalen Benutzer verstanden wird.
  • Struktur. Eine klare Struktur und Hierarchie vereinfachen das Verständnis des Textes, der Leser erhält die Möglichkeit, das Dokument zu „scannen“ und auf den ersten Blick zu erkennen, um was für einen Text es sich handelt.
  • Rhythmus des Textes. Es wird empfohlen, zwischen langen und kurzen Sätzen abzuwechseln. Dies erzeugt eine gewisse Dynamik, die den Leser fesselt.
  • Rechtschreibung und richtige Informationen. Es sollte keine tatsächlichen und grammatikalischen Fehler geben. Mangelnde Authentizität wird vom Nutzer, als auch von der Suchmaschine als Schwachpunkt angesehen. Sowohl der Nutzer, als auch andere werden feststellen, dass die Qualität des Textes gering ist.

Fassen wir zusammen. Es besteht Bedarf an hochwertigen Texten auf Expertenebene. Sie sollten einen zusätzlichen Nutzen für Benutzer und Suchmaschinen aufweisen und nicht nur Schlüsselwörter enthalten.

LSI Copywrighting

Wie schreibt man einen qualitativ hochwertigen Text unter Berücksichtigung der LSA / LSI Aspekte? Was muss unbedingt berücksichtigt werden, wie sieht eine konkrete technische Aufgabe an den Texter / Redakteur aus?

LSI Copywriting
 

Wie man LSI-Texte erstellt

Phasen der Arbeit:

  • Den semantischen Kern aus den grundlegenden Suchanfragen sammeln
  • LSI-Phrasen-bezogene Anfragen und zusätzliche Wörter aus dem Betreff wählen
  • Eine Vorgabe für den Texter formulieren. Der Schwerpunkt liegt auf der Qualität des Textes, nicht auf dem Auftreten bestimmter Wörter. Dichte, Häufigkei und andere technische Parameter des Textes sind nicht wichtig. Es ist wichtiger, dass das Thema verdeutlicht wird.
  • Den vorgefertigten Text verwenden, um ein Seitenlayout zu erstellen – entscheiden Sie, wie Sie den visuellen Inhalt am besten verwenden.

LSI-Suchbegriffe

Es gibt zwei Arten von LSI-Suchbegriffen:

Relevante – Wörter aus den wichtigsten Schlüsselthemen, die den wichtigsten Suchbegriff ergänzen und verfeinern. Hier sind auch Ausdrücke enthalten, die direkt mit dem Thema des Artikels zusammenhängen. Das Vorhandensein solcher Ausdrücke in dem Artikel ermöglicht es, das Ausmaß zu verstehen, in dem das Thema bearbeitet wird.

Synonyme des Hauptsuchbegriffs. Auf sie konzentriert man sich bei grundlegender Textoptimierung. Dadurch kann auch Erstellung zusätzlicher Unterseiten erspart werden weil alles auf einer Seite zusammengefasst und optimiert wird.

LSI-Anfragen können verwendet werden:

  • In den Ankern von eingehenden Links
  • In der Einleitung oder Fazit des Textes
  • Im umgebenden Text der eingehenden Backlinks
  • In Bildtiteln, Signaturen und alt-Attributen
  • In Überschriften und Metatags

Es ist wichtig, es nicht zu übertreiben aber auch den Hauptsuchbegriff nicht aus den Augen zu verlieren. Eine einzige Erwähnung im Text ist ausreichend.

Tools zum Sammeln von LSI-Phrasen

Im Moment gibt es genug Möglichkeiten, um LSI-Phrasen auszuwählen.

  • Google Suggest (Google Autocomplete)
  • Google „Ähnliche Suchanfragen zu“
  • Google-Suchanfragenstatistiken im Google Keyword Planer
  • Ubersuggest Tool
  • WDF*IDF-Tools

Lesen Sie auch: Perfekte Onpage Optimierung. Die Schlüsselfaktoren

Erstellen einer Struktur im LSI-Text

  • Das Grundgerüst eines Artikels ist eine Struktur. Sie ermöglicht es Ihnen, die Qualität auf den ersten Blick zu beurteilen. Der Text muss hierarchisch sein und der internen Logik folgen. Teile des Artikels sollten sich nicht widersprechen.
  • Der Artikel sollte Überschriften und Unterüberschriften, Aufzählungslisten und Tabellen enthalten. Wenn dies eine Unterseite (und kein Artikel) ist, dann ist es notwendig, für die Position der einzelnen Elemente zu sorgen: Buttons, Bestellformulare, Fotos.
  • Der Titel sollte die Grundidee des Themas, die Überschriften der zweiten Ebene reflektieren, um das Thema in verschiedenen Aspekten zu entwickeln. Zwischenüberschriften und Überschriften der dritten Ebene enthalten Einzelheiten oder einige Einzelheiten.
  • Die Überschrift und Absätze bilden sogenannte Blöcke. Jeder Block kann mehrere Absätze haben. Der Absatz enthält drei bis sechs Zeilen und enthüllt einen bestimmten Gedanken. Kurze Absätze erzeugen ein Gefühl von leichtem, dynamischem Text.
  • Sie können eine Hierarchie von Überschriften basierend auf Schlüsselwörtern erstellen. Sie müssen nach der Bedeutung gruppiert werden. Gehen Sie in dem Artikel vom Allgemeinen zum Besonderen über – Sie erhalten eine klare und logische Erzählung.
  • Typischerweise beziehen sich hochfrequente Suchanfragen auf allgemeine Informationen. Eine Gruppe von mittelfrequenten Keywords bietet Gelegenheit, das Thema zu vertiefen. Die minderfreequenten Suchbegriffe ermöglichen es, die Nuancen abzudecken, die für Benutzer von Interesse sind.

Die technische Aufgabe (ein Pflichtenheft) für LSI-Texte

Die technische Aufgabe sollte so gestaltet sein, dass der Texter keine Fragen mehr hat. Beschreiben Sie die Anforderungen so detailliert und übersichtlich wie möglich. Je besser Sie sich vorbereiten, desto weniger müssen Sie wiederholen. Beachten Sie, dass für LSI-Copywriting nur ausgewiesene Spezialisten infrage kommen, die auf einem hohen Niveau arbeiten. Ein Idealfall ist es, wenn der Texter über weitreichende Erfahrungen in der Materie verfügt.

Ein Beispiel der technischen Aufgabe für einen LSI-Text:

Anforderungen:

  • „ohne textlichen Überbau“ (nicht künstlich aufgebläht)
  • 1500+ Wörter
  • Beispiele und konkrete Anwendungsfälle überall wo es nur geht
  • Quellen angeben
  • YouTube Videos und Links auf Videos einfügen
  • sich mit einem Thema detailliert auseinandersetzen
  • unbedingt unten angegebene Synonyme und Keywords im Text verwenden
  • (es folgt eine Liste der anzuwendenden LSI-Suchbegriffe, die vorher durch Tools ermittelt wurden)

Lesen Sie auch: in Das richtige Pflichtenheft für die Websiteentwicklung

Es gibt mehrere Ansätze, um einen guten LSI-Text zu schreiben:

  • Bitten Sie einen Experten auf dem Gebiet ein Thema von allen Seiten zu betrachten und detailliert zu beschreiben. Es werden LSI-Sätze bereits im Text enthalten sein oder können danach vorsichtig hinzugefügt werden.
  • Erteilen Sie dem Texter den Auftrag oder Job und bitten Sie ihn darum, wie oben beschrieben, die Hauptsuchbegriffe in den Überschriften unterzubringen, die Synonyme und komplementäre Suchbegriffe zu verwenden um das Thema zu eröffnen.
  • Eine andere Möglichkeit besteht darin, dem Texter die Hauptsuchbegriffe an die Hand zu geben und LSI-Phrasen hinzuzufügen, wenn der Text geschrieben wurde.
  • Bestellung in der Agentur. Sie müssen keine technischen Anforderungen sammeln, Texter in der Agentur arbeiten ständig nach LSI-Anforderungen, – sie müssen ihre Arbeit nicht korrigieren, sondern evtl. nur geringfügig anpassen.

Fazit:

Manchmal stellt sich die Frage nach der Angemessenheit der Auswahl von LSI-Phrasen, denn logischerweise genügt es, den Text in einer bewährten Qualitätsstufe zu schreiben. Aber hier ist alles nicht so einfach – es ist unmöglich, das ganze Spektrum der begleitenden Wörter und Themen abzudecken. Suchmaschinen analysieren riesige Datenbanken, ohne ihre Schlüsselwortstatistiken gehen sie davon aus etwas zu verpassen.

Die Hauptaufgabe von LSI ist Spam-Filterung und Texterkennung. Auf die Rankings wirkt es indirekt. Aber unter den Bedingungen des harten Wettbewerbs ist es notwendig, die Seite vollständig und bis ins kleinste Detail zu tunen. Da können manchmal Kleinigkeiten einen entscheidenden Vorteil geben.

LSI-Copywriting ist keine ideale Methode, aber es hat eine Reihe von Vorteilen: Sie können damit nicht in die Textfilter gelangen und gleichzeitig können so alte Texte verbessert werden. Die Verarbeitung von Texten ermöglicht es, die Website vor Sanktionen zu bewahren und den Traffic auf die Website zu erhöhen.

Eine latente semantische Analyse und Indexierung ist ein Phänomen, das bereits sattfindet. Darüber hinaus haben sich Suchmaschinen bereits mit ihrer Arbeit von neuronalen Netzen und maschinellem Lernen befasst. Die logische Fortsetzung dieser Entwicklung wird künstliche Intelligenz in der Informationssuche sein.

Gute Beiträge sind es wert geteilt zu werden!

Hinterlasse als Erster einen Kommentar

Name*
Email*

Kommentar