Googles Aktienkurs rutscht um zehn Prozent ab

Veröffentlicht in: Blog, am: | 2 Comments |
Inhaltsverzeichnis:
      1. Googles Aktienkurs fällt

Von wegen keine Krise in Europa. Die Krisenstimmung ist in Europa längst angekommen, am besten beweist das der Einbruch Googles Aktienkurse. Ein Grund dafür ist die Krisenangst europäischer Anzeigenkunden. Die Anzeigeneinnahmen in Europa seien deutlich zurückgegangen, sowohl im Vergleich mit den ersten Monaten 2011 als auch im Vergleich mit dem amerikanischen Anzeigenmarkt.

Google

Google

 

Googles Aktienkurs fällt

Der Aktienkurs fiel um bis zu 10 Prozent nach der Veröffentlichung der Googles Quartalszahlen für das vierte Quartal 2011. Der Gewinn betrug $9,50 pro Aktie und verfehlte damit die geplanten $10,50.

Unsere Empfehlung: langfristig planen, auf SEO setzen!

Über den Autor:
Foto von Vitaliy Malykin Vitaliy Malykin CEO von Design4u Köln Tel.: +49 2219753416 E-Mail: webmaster@design4u.org Websites: , , Wikipedia
Vitaliy Malykin (Dipl.-Kfm.) ist seit 2005 in den Bereichen Webentwicklung, Online Marketing, SEO, SEM und SMO unterwegs. Zu seinen Fähigkeiten und Kenntnissen zählen u. a. Suchmaschinenoptimierung, Webentwicklung, Webdesign, WordPress Development, Storytelling, Erstellung und Optimierung von Longreads und conversionsbasierter Landing Pages, Growth Hacking, aber auch Kommunikation, Führung von remote Entwickler Teams, Unternehmensführung, Beratung und Business Development. Malykin realisierte diverse IT-Projekte, plante, implementierte und setzte SEO Strategien und Maßnahmen für mehrere bekannte Unternehmen in Deutschland, Europa, Russland und der Welt um.
Gute Beiträge sind es wert geteilt zu werden!

2 Kommentare zum Beitrag : Googles Aktienkurs rutscht um zehn Prozent ab

Deine Meinung ist gefragt! Hinterlasse einen Kommentar!

Name*
Email*

Kommentar