Webdesign, WordPress und SEO Agentur in Köln Design4u Köln Logo
Main address: Große Budengasse 10 50667 Köln, Deutschland
Tel:+492219753416, E-mail: webmaster@design4u.org
5 von 5 Sternen bei 8Bewertungen
Preise: €80 - €4000
bietet in Köln und der Region: Nordrhein-Westfalen Köln

Kölner SEO-Agentur Design4u Starkes Webdesign, SEO, komplexes Online Marketing

O-Töne unserer Kunden

5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen

„Ich könnte mir gut vorstellen, Ihr Angebot anzunehmen, weil Sie der Einzige waren, der sich wirklich ein bisschen Zeit genommen hat, herauszufinden, worum es uns genau geht.“


Aufgabenbereich: , SSL-Umstellung

„In Design4u haben wir eine Partneragentur gefunden, die alle unsere Online Marketing Maßnahmen mit Schwerpunkt SEO mit neuen Ansätzen und frischen Ideen unterstützt hat.“


Aufgabenbereich: und

„Die drei Expertenstunden waren jeden Cent wert. Herzlichen Dank für Ihre kompetente und vor allem schnelle Hilfe für unsere WordPress Websites, aber auch diverse SEO-Tipps rund um WordPress“


Aufgabenbereich: , Sicherheitsprobleme nach einem Angriff

Conversionsbasierter Ansatz im Webdesign

Wir bieten nicht nur perfekt funktionierende Websites, nein, wir machen Websites, die die optischen und inhaltlichen Botschaften unserer Auftraggeber transportieren. Selbst im konzeptionellen Stadium eines Projekts, denken wir bereits an eine künftige Conversion. Das verstehen wir unter conversionsförderndem Webdesign. Unser Design verkauft. Auf allen Geräten. In allen Branchen.

  • Webdesign, einen Schritt voraus
  • Responsive Webdesign für mobile Endgeräte
  • Alle gängigen Content Management Systeme
  • User- und Suchmaschinenfreundliches Webdesign

Ich will mehr erfahren! 

SEO und SEM mehr SEO, mehr Traffic,
mehr Kunden

Suchmaschinen als Trafficlieferant. Doch was bringt die schönste Website ohne Besucher? Sie verliert sich im Web und bleibt unentdeckt für IHRE potenziellen Kunden. In einem stark umkämpften Markt, ist es nahezu unmöglich Ihr Unternehmen, Praxis oder Kanzlei über typische Suchbegriffe in einer Suchmaschine zu finden. Mit uns bekommen Sie den Traffic aus den Suchmaschinen, den Ihr Unternehmen verdient hat.
Zu mehr Traffic hier lang 

SEO-News

23-10-2017 // Google gibt neue Details zum Rendern und Debuggen von Inhalten bekannt

Google hat neue Materialien veröffentlicht, mit denen Webentwickler besser verstehen sollen, welche Daten von Suchrobotern verarbeitet werden können und wie diese gerendert werden. Dies wurde von Gary Illyes per Twitter verbreitet. So verwendet der Googlebot heute den auf dem Chrome 41 Plattform (M41) basierenden Web-Renderingdienst (WRS), mit einigen Unterschieden zur Basisversion.Funktionalität und API, die beim Rendern ausgeschlossen werden, sind im Abschnitt "Rendern bei Google-Suche" aufgeführt. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Google im Falle des Verdachts auf fehlerhaftes Rendering empfiehlt, findet man im Abschnitt Probleme beim Debug-Rendering.

20-10-2017 // Google nutzt jetzt für „Quick Answers Boxen“ auch Inhalte von AMP-Seiten

Google bedient sich bei der mobilen Suche für die Erstellung von Quick Answer Boxen auch aus den Inhalten von AMP-Seiten.Quick Answer Box ist ein informatives Feld mit Bild und einer kurzen Zusammenfassung zu einer bestimmten Abfrage. Die Quick Answer Box positioniert Google als erstes Suchergebnis ganz oben. So funktioniert das seit geraumer Zeit in der Desktopversion.Jetzt hat man verstärkt gesehen, dass es bei der Ausgabe von mobilen Suchergebnissen Quick Answer Boxen auf Inhalten von AMP-Seiten beruhen. Wie US-amerikanische Webmaster festgestellt haben, hat man dieses Vorgehen bei Google seit einigen Wochen vermehrt umgesetzt.Ein Beispiel, das diese These belegt: gibt man als Suchbegriff "wie benutzt man Twitter" in google.com ein, basiert in der Destopversion die Quick Answer Box auf Informationen aus den Inhalten, die man auf Wired finden kann. Fragt man das Gleiche auf einem mobilen Endgerät ab, kann man sehen, dass die Quick Answer Box hierzu auf der Forbes AMP-Seite beruht.Aufgrund dieser Änderung, haben IT-Experten auch Veränderungen im Traffic festgestellt. Es scheint so, dass Google AMP-Dokumente vorrangig nutzt, noch bevor Seiten für mobile Geräte optimiert sind. Dennoch verwendet Google nicht immer AMP-Seiten bei der Erstellung von Quick Answer Boxen im Mobilbereich. Auch hat Google ihrerseits dieses Vorgehen noch nicht kommentiert.

18-10-2017 // Google wird nicht die Anzahl der Suchqualitätsalgorithmen offenlegen

Wie viele Suchqualitätsalgorithmen verwendet Google? Diese Frage wurde an John Muller per Videokonferenz durch einen Webmaster gefragt.
Die Frage war: "Wenn Sie den Qualitätsalgorithmus von Google erwähnen, wie viele Algorithmen haben Sie im Sinn?"
Mueller antwortete folgendes: "Normalerweise reden wir nicht darüber, wie viele Algorithmen wir verwenden. Wir sagen öffentlich, dass wir 200 Faktoren haben, wenn es um Crawlen, Indizieren und Rankings geht.
Im Allgemeinen ist die Anzahl der Algorithmen, kann man sagen, eine beliebige Zahl. Beispielsweise kann ein Algorithmus verwendet werden, um eine Nachricht auf der Suchergebnisseite anzuzeigen. Daher glauben wir, dass das Zählen der genauen Anzahl von Algorithmen, die Google verwendet, nicht darstellt, das wirklich nützlich für SEO's sein dürfte.
"Von diesem Standpunkt aus kann ich Ihnen nicht sagen, wie viele Algorithmen in der Google-Suche zur Anwendung kommen."

Webdesign und SEO in Köln von Kölner SEO Agentur

Webentwicklung seit 2005

Webentwicklung Seit 12 Jahren
SEO seit 2005

SEO Seit 12 Jahren
Content Marketing seit 2014

Content Marketing Seit 3 Jahren
WordPress seit 2007

WordPress Seit 10 Jahren

Kölsche Agentur mit viel Herz, aber noch mehr Verstand!

Angebot anfordern

SEO und Online Marketing. Wir für Sie…