Kölner SEO-Agentur Design4u Starkes Webdesign, SEO, komplexes Online Marketing

Conversionsbasierter Ansatz im Webdesign

Wir bieten nicht nur perfekt funktionierende Websites, nein, wir machen Websites, die die optischen und inhaltlichen Botschaften unserer Auftraggeber transportieren. Selbst im konzeptionellen Stadium eines Projekts, denken wir bereits an eine künftige Conversion. Das verstehen wir unter conversionsförderndem Webdesign. Unser Design verkauft. Auf allen Geräten. In allen Branchen.

  • Webdesign, einen Schritt voraus
  • Responsive Webdesign für mobile Endgeräte
  • Alle gängigen Content Management Systeme
  • User- und Suchmaschinenfreundliches Webdesign

Ich will mehr erfahren! 

SEO und SEM mehr SEO, mehr Traffic,
mehr Kunden

Suchmaschinen als Trafficlieferant. Doch was bringt die schönste Website ohne Besucher? Sie verliert sich im Web und bleibt unentdeckt für IHRE potenziellen Kunden. In einem stark umkämpften Markt, ist es nahezu unmöglich Ihr Unternehmen, Praxis oder Kanzlei über typische Suchbegriffe in einer Suchmaschine zu finden. Mit uns bekommen Sie den Traffic aus den Suchmaschinen, den Ihr Unternehmen verdient hat.
Zu mehr Traffic hier lang 

SEO-News

02-08-2017 // Google: Statuscode 503 sollte nicht wochenlang verwendet werden

Ist eine Website vorübergehend nicht erreichbar, weil beispielsweise Wartungsarbeiten durchgeführt werden, dann sollte der Statuscode 503 angezeigt werden und das ist dann auch gut so, auch aus Sicht der Suchmaschine.Google-Sprecher John Mueller sagte jedoch ganz klar, dass diese Anzeige für wenige Stunden praktikabel sei, jedoch nicht über Wochen.Fehler 503 zeigen an, dass der Server vorübergehend nicht in der Lage ist aus technischen Gründen Anfragen zu bearbeiten. Dies ist eine gute Möglichkeit auch Google anzuzeigen, dass die Website zeitlich begrenzt nicht funktioniert."Wir empfehlen jedoch nicht die Verwendung über einen längeren Zeitraum", so Mueller.

31-07-2017 // Google Mann Gary Illyes über Mobile-First-Index, Fred-Update und RankBrain

Google Mann Gary Illyes über Mobile-First-Index, Fred-Update und RankBrainWenn Google spricht, lauschen alle und versuchen jedes Wort zu deuten, jede Geste zu interpretieren. Man könnte ja einen Erkenntnisgewinn erzielen, der sich für andere nicht erschließt und das ist in der SEO-Szene Gold wert. So auch geschehen bei der Konferenz SMX Advanced, bei der Gary Illyes auf Fragen des Publikums eingegangen ist, die für Fachleute auf dem Gebiet SEO wichtig sind. Die Fragerunde wurde von Danny Sullivan von "Search Engine Land" geführt.Die interessantesten Fragen, die Gary Illyes beantwortet hat:Was ist das Geheimnis des Google Rankings? Er hat sich in den letzten 20 Jahren nicht wirklich verändert. Sie erstellen Content. Danach wollen Sie Backlinks. Dann würden Sie gerne Ihren Content verkaufen. Diesen Schritt vergessen viele. Warum pflegen Sie nicht einmal Ihre Verbindungen zu Freunden und Bekannten und sorgen Sie dafür, dass Ihre Inhalte getwittert werden!Warum benötigt Google einen Mobilen-First-Index, und warum nicht auf einen allgemeinen Index beschränkt ist? Ganz einfach – heutzutage ist alles mobil. Es klingt seltsam, aber jetzt haben wir einen Index, der sich auf Desktopgeräte konzentriert. Ein mobiler Index ist ein mobile-first-Index.Wird der Mobile-Index den Desktop-Index ersetzen? Das ist unser Ziel.Was sind Fred-Updates? Als Fred bezeichnet man alle Standard-Updates, die in Richtung Qualitätssicherung bei den Suchergebnissen abzielen. In unseren Qualitätsrichtlinien für Webmaster finden sie es unter dem Kapitel Qualitätsmanagement. Darüber hinaus ist wenig über Fred zu sagen, da es sich dabei um ein Standard-Update handelt.Später im Gespräch erinnerte Illyes, dass alle Updates zukünftig unter dem Namen Fred laufen werden. Nach Angaben von Illyes finden jährlich mindestens zwei Veränderungen im Hauptalgorithmus statt.Einige der Updates verursachen einigen Webmaster mehr Kopfzerbrechen, als andere und sollten mehr Aufmerksamkeit erhalten. "Wir führen in der Regel im Tagesgeschäft keine großen Veränderungen im Algorithmus durch, die Veränderungen sind minimal."

28-07-2017 // SEO Texte bekämpft Yandex mit dem „Baden-Baden“-Filter. Einmal erwischt ist Content für immer weg

Seit der Implementierung des Algorithmus mit den Namen "Baden-Baden" setzt Yandex die Tradition der Suchmaschinen fort, ihren Algorithmen-Updates bisweilen verharmlosende Namen zu geben. Harmlos ist hier bei dem Algorithmus aber rein gar nichts. Unter den Filter kamen Tausende von Websites, die SEO-Texte enthielten. Informiert wurden die Seitenbetreiber über Verletzung der Webmaster-Richtlinien.Die Besonderheit bei diesem Algorithmus ist der, dass es nur einen Weg gibt, um aus dem Filter zu kommen und man den Ursprungszustand seiner Website wiederherstellen kann – das vollständige Löschen des Contents! Kein Anpassen, keine Teile entfernen, kein Umschreiben – völlig wirkungslos!Nachdem alle SEO-Texte gelöscht wurden, erhielten Websites wieder den Traffic auf vorherigem Niveau. Das Yandex Team sieht in reinen SEO-Texten eine Störung in der Abbildung der Suchergebnisse und schränkt diese entsprechend ein:
"Wir sehen, dass viele Webmaster eine Nachricht über einen Verstoß gegen diese Richtlinie erhalten haben und beginnen die Inhalte auf der Website zu verändern. Sie reduzieren die Anzahl der Keywords und bauen eine andere semantische Struktur oder experimentieren mit Markup-Tags. Jedoch bleiben die Texte und deren Ausrichtung dieselbe. Es sind Texte, die nicht für Menschen geschrieben sind, sondern für die Suchmaschine. Das werten wir weiterhin als Verstoß, mit dem Effekt, das der Filter weiterhin besteht."
Baden-Baden ist zur Erkennung unnatürlicher Texte ins Leben gerufen worden. Im März 2017 fiel der Startschuss bei der russischen Suchmaschine Yandex.

Webdesign und SEO in Köln von Kölner SEO Agentur

Webentwicklung seit 2005

Webentwicklung Seit 12 Jahren
SEO seit 2005

SEO Seit 12 Jahren
Content Marketing seit 2014

Content Marketing Seit 3 Jahren
WordPress seit 2007

WordPress Seit 10 Jahren

Kölsche Agentur mit viel Herz, aber noch mehr Verstand!

Angebot anfordern

SEO und Online Marketing. Wir für Sie…

  • Referenzen Webdesign und SEO
  • Referenzen Webdesign und SEO
  • Referenzen Webdesign und SEO
  • Referenzen Webdesign und SEO
  • Referenzen Webdesign und SEO
  • Referenzen Webdesign und SEO